Kunst ist eine Kettenreaktion

Antiquariat
Wort und Foto 
Was erzeugt was, die Wörter das Foto oder folgen Wörter dem Bild? Eigentlich spielt das keine Rolle, denn auf das Ergebnis kommt es an. Beide Medien, Text und Fotografie, sind in der Lage Geschichten zu erzählen. Sie tun es zwar nicht immer aber wenn wir ein Buch oder ein Foto gut finden, dann enthält es genau das, eine Story.
Die Verbindung der beiden Medien aber ist nicht die Story sondern die Empfindung. Ausgelöst durch Empfindungen schreiben wir Texte oder drücken auf den Auslöser. Und wenn wir die Regeln der Technik und der Kunst ein wenig beherrschen, löst das Ergebnis ebenfalls wieder Empfindungen aus. So beginnt eine Kettenreaktion.

Kunst ist eine Kettenreaktion, ausgelöst durch Empfindungen.