Mulier taceat in ecclesia

Über den Stellenwert der Frau in der katholischen Kirche.

Mulier taceat in ecclesia. Die Frau hat in der Kirche zu schweigen. (1. Korintherbrief Apostel Paulus)
Mulier taceat in ecclesia!
Wirklich in seinem Sinne?
Auch heute noch?

Versuche der Begründung,
theologisch verbrieft,
verkümmern zur Rechtfertigung.

Fragezeichen bleiben,
und Skepsis,
hinter vorgehaltener Hand,
auch in den eigenen Reihen.

Schönheit im Verborgenen

Über unerkannte Schönheiten.

Schönheit im Verborgenen

Du bist schön.
Ja, du.

Du zweifelst.
Wem nütze ich,
fragst du,
kein Wert ohne Bewunderer.

Steh verborgen
am Straßenrand,
bin verloren
für die Welt.

Doch, rufe ich,
du bist schön.
Es ist wahr.

Denn Schönheit
unter vielen,
entwertet sich selbst.

Der aber
der dich entdeckt,
ist ein König
des Augenblicks.

Dein Glanz,
dein Pracht,
nur für ihn allein.